Die Bläserklasse

Ein besonderer Schwerpunkt der Waldorfschule Dinslaken ist die Bläserklasse im 6. und 7. Schuljahr und die Musikausbildung der Mittelstufe und Oberstufe auch im Bereich Popularmusik und Jazzmusik.

Der Musikunterricht findet in der 6. und 7. Klasse im Rahmen der Bläserklasse statt. Dies bedeutet, dass jeder Schüler in diesem Zeitraum ein Instrument erlernt und gemeinsam mit seinen Klassenkameraden in einem Klassenorchester musiziert. Zusätzlich zu den Proben, die einmal wöchentlich im Klassenverband stattfinden, erhalten die Schüler, ebenfalls einmal wöchentlich, gezielt Unterricht an ihrem Instrument von einem Instrumentallehrer. Dieser Unterricht findet in Kleingruppen statt und ist ebenfalls Bestandteil des Schulunterrichts. Zur Vertiefung ihrer gemeinsamen Arbeit gibt es sowohl im 6. als auch im 7. Schuljahr eine mehrtätige Orchesterfahrt, deren musikalische Ergebnisse auf den anschließenden Monatsfeiern der Schulgemeinschaft präsentiert werden.

Die Bläserklasse der Klasse 7 hat zudem die Aufgabe den Martinszug der Schule zu begleiten. Dies tut sie schon seit einigen Jahren so erfolgreich, dass viele Schulen und Kindergärten aus dem Umkreis die Bläserklasse der Waldorfschule Dinslaken einladen, ihre jeweiligen Laternenumzüge musikalisch zu umrahmen. Dieser Einladung kommen die Schüler gerne nach, weil sie hier ihr musikalisches Vermögen praktisch umsetzen können und viel Anerkennung dafür bekommen. Darüber hinaus ergeben sich für die jungen Musiker verschiedene Auftrittsmöglichkeiten außerhalb der Schule, die Menschen mit ihrer Musik, die von Klassik, über Filmmusik bis hin zu populären Stücken reicht, zu erfreuen.

Das große Abschlusskonzert der Bläserklasse findet seit dem Jahr 2011 in der Apostelkirche in Oberhausen Sterkrade statt. Die Einnahmen dieses Konzerts kommen dem Waisenhaus Sarnelli in Thailand zugute, welches die Gemeinde der Apostelkirche schon seit vielen Jahren erfolgreich unterstützt. Das Musizieren in der Bläserklasse findet bei den jungen Musikern so viel Anklang, dass ihnen die Möglichkeit gegeben wurde, diese Arbeit in der 8. Klasse fortzusetzen. Ein Angebot, das ein großer Teil der Schüler gerne nutzt. Nach Beendigung der 8. Klasse können die Schüler an anderen musikalischen Projekten der Schule teilnehmen, z.B. im Rahmen der Big Band im klassenübergreifenden Wahlpflichtbereich der Oberstufe oder in der Waldorf Jazz Connection. Die Waldorf Jazz Connection ist ein Zusammenschluss von Schülern, Eltern und Lehrern verschiedener Schulen und Musikschulen, deren musikalischer Schwerpunkt auf Jazzmusik liegt.

Youtube Links der Bläserklassen und Jazzconnection
Bläserklasse 2011 Harry Potter

Bläserklasse 2011 Fluch der Karibik

Bläserklasse 2013 Extraschicht

Waldorf Jazzconnection Extraschicht 2011