„Restkultur – Light-Kultur macht Schule

Am 06.04.2019 um 19:30 in der Aula!  Jetzt Karten sichern.

Restkultur zu Gast in der Waldorfschule

Am Samstag, den 6.4. um 19.30 Uhr treibt in der Aula der Freien Waldorfschule Dinslaken, Eppinkstraße 173, zum fünften Mal die beliebte Formation „Restkultur“ aus Dinslaken-Voerde ihr kabarettistisches Unwesen. Und wieder überlassen die quirligen Künstler großzügigerweise den gesamten Erlös des Abends dem Projekt der 9. Klasse „Vom Leben lernen“.

Ihr erfolgreiches neues Programm „Lightkultur“ greift scharfzüngig brennende aktuelle Themen wie Datenschutz, Eskalationssprache im politischen Leben und Statistik – Kult auf und spart nicht mit Zuspitzungen und bissigem Wortwitz. Selbstverständlich möchte „Restkultur“ mit ihrer Lightkultur im Rahmen ihres Gastspiels auch die Besucher der Waldorfschule erleuchten. Der besondere Reiz des Abends liegt aber darin, dass zwei der Künstler langjährige Eltern an der Waldorfschule sind und sich in ein paar Szenen, die sie exklusiv für diesen Abend ersinnen, und auch zwischendurch, augenzwinkernd, aber immer liebevoll, mit den Besonderheiten des Alltags an einer Waldorfschule auseinandersetzen. Dies macht den Abend zu einem einmaligen Erlebnis! Neben hochwertiger geistiger Nahrung und intensivem Training der Lachmuskulatur, können die Zuschauer im Foyer, wie gewohnt, köstliche handgefertigte kleine Häppchen genießen. Karten für diesen Abend bekommt man für 10,- € im Vorverkauf, z.B. in den Buchhandlungen Korn in Dinslaken und Wesel, bei der VHS Dinslaken, bei Buch und Präsent Mila Becker in Voerde-Friedrichsfeld und mittwochs im Sekretariat der Waldorfschule Dinslaken. An der Abendkasse erhält man die Karten für 12-, €.

Die Schülerinnen und Schüler des VLL-Projekts freuen sich über viele interessierte Zuschauer, die einen überaus unterhaltsamen Abend erleben und damit gleichzeitig auch noch etwas Gutes tun können.

Weitere Informationen unter: www.VLL2019.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.